Spritzige Zauberei hautnah mit Jakob Mathias

 
XY-Stadt (gog) Zauberei vom Feinsten mit Jakob Mathias gibt es am Samstag, 10. September, 20 Uhr, im Bürgersaal XY-Stadt. Jakob Mathias (19) gilt als größtes Nachwuchstalent in der Deutschen Zauberszene. Mehrmals wurde er schon Deutscher Jugendmeister der Zauberer. Im Januar startete er erstmals bei den Deutschen Meisterschaften der Erwachsenen und holte auf Anhieb den 3. Platz in der Sparte „Close up“.
Geldbörsen fangen Feuer, Löffel verbiegen sich, Münzen verschwinden, Schuhe erscheinen aus dem Nichts, eine leere TicTac-Schachtel füllt sich durch Schütteln mit süßen Bonbons und – oh wundersame Geldvermehrung– ein Fünf-Euro-Schein verdoppelt sich zu Zehn-Euro. Jakob Mathias zeigt wundersame Zaubertricks direkt vor den Augen staunender Zuschauer.
Kartentricks? Klar doch. Ob aus Jacke, Hose, Schuh, aus Nase, Mund oder Ohr, aus Schachtel, Kiste oder Tasche – Jakob Mathias findet auch persönliche, signierte Karten ganz bestimmt wieder. Wie das funktioniert, verrät der Magier leider nicht, da muss man ihm schon selber auf die Finger schauen. www.jakob-mathias.de